Barrierefreie Informationen

Schriftgröße

Normal | Groß | Extra Groß

ZAHNÄRZTLICHES ZENTRUM KLADOW
Dr. med. dent. Wilfried Reiser
Sakrower Landstr. 23 (zentral über der Commerzbank) · 14089 Berlin-Kladow · Tel.: 030 3657827 · Fax: 030 36289877

IN KLADOW DAHEIM... | IMPLANTOLOGIE | KLADOW WÄHLT | ZWEITE LEBENSHÄLFTE | PROPHYLAXE PLUS | Kladow wählt Zirkon | NADELLOSE SPRITZE | Ohne Angst | Zahnerhalt | KRAFT DER NATUR | Kieferorthopädie | Eigenes Praxislabor | Formulare,Formulare | News | Linkliste | Zahnlexikon | Kontakt Anfahrt | Impressum

HÖCHSTE QUALITÄT | SANFTE BEHANDLUNG | PRAXISTEAM | KOMPLETTSANIERUNG | SENIORENTREFF KLADOW

Get the Flash Player to see this player.


Vollkeramische Kronen und mehr...

"Bio " oder "ganzheitlich " ist heutzutage in aller Munde.
Dies gilt aber nicht im sprichwörtlichen Sinne.Noch immer wird
Amalgam verarbeitet und findet sich noch in vielen Mündern,
obwohl es giftig ist durch seinen Gehalt an Schwermetallen,
wie etwa Quecksilber.

Auch Zahnkronen oder Brücken werden in vielen Praxen noch immer durch die Verarbeitung von Metallen hergestellt,wie z.B.Edelstahl.Dann ist die Krone silberfarben.Man kann das Metallgerüst auch mit Keramik verblenden.Dann ist die Krone oder Brücke zahnfarben.Ihr Kern besteht aber aus Metall und kann Allergien hervorrufen.Zudem kann die Keramik wieder abplatzen,etwa bei sehr harten Beißern. 

Wir fertigen deshalb Ihren Zahnersatz,wo immer sinnvoll,aus reiner Keramik.Oder aus Biogold.Völlig unbedenklich,und ohne allergenes Potential.Andere Metalle werden kaum mehr eingesetzt.

Zahnärztliche Vollkeramik  ist völlig verträglich und löst keinerlei Krankheiten oder Allergien aus .Zudem ist sie hart wie Stahl.So einfach ist das.Kompromisslos sicher und ohne Wenn und Aber!

Jacketkronen  kosten nicht mehr als metallhaltige Kronen,sind aber hübscher und gelten als unzerbrechlich.Selbst hochgradige Allergiker werden mit diesem atoxischen,bioverträglichen Material rundum zahnfarben versorgt.

Konzentrationsmangel,Gefühlsschwankungen oder Hautausschlag,aber auch Abgeschlagenheit,Exzeme und Haarverlust finden bisweilen ihre Ursache in der Ausstrahlung von Magnetfeldern und elektromagnetischen Wellen  als Folge der verschiedenen Metalle im Mund. 

Mit Vollkeramik,aber auch mit Biogold  werden diese Risiken vermieden.Zudem empfehlen wir,wo immer sinnvoll, rein pflanzliche Arzneimittel.Wie etwa Arnika zur Stärkung der Immunabwehr,Nelkenpräparate gegen Zahnschmerzen oder Kampfer zur Entzündungshemmung.

Vertrauen Sie auf die Kraft der Natur.Vereinbaren Sie einfach einen unverbindlichen Termin unter Berlin 3657827.Wir beraten Sie gerne. 

Sie und das Team von Dr.Reiser... damit es gut wird!